Datenschutz

DSGVO – Vereinbarung Auftragsverarbeitung (.pdf)

1. Einleitung

Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten, nämlich [Anrede, Name, Adresse, sowie Ihre IP Adresse] zu Zwecken der Information und Werbung über unsere Produkte elektronisch verarbeitet, und mir Werbung und Informationen per Post zusendet. DMW ist bemüht sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre im Internet gewährt bleibt.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, für Zwecke der Direktwerbung gem Art 6 Abs 1 lit f DSGVO für unsere Produkte.

Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit unter [Druck & Medienwerk GmbH, Deutschstraße 9, 1230 Wien, office@dmw-wien.at] widerrufen kann, so dass eine Verarbeitung meiner Daten nach Widerruf zu den genannten Zwecken nicht mehr zulässig ist. Weitergehende Informationen zum Unternehmen und zu meinen Datenschutz-Rechten habe ich zur Kenntnis genommen, und kann diese in der Datenschutzerklärung der Druck & Medienwerk GmbH unter www.dmw-wien.at/datenschutz jederzeit nachlesen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Gegebenenfalls müssen wir diese Datenschutz- und Cookiebestimmungen im Zuge der Weiterentwicklung des Internets von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die aktuellste Version gelesen haben.


2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene, deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist. Darunter fallen etwa Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, sowie Ihre IP Adresse.


3. Welche personenbezogenen Daten erfassen wir von Ihnen und wofür?

Wir verwenden die von uns ermittelten Daten, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen und Ihnen den Service zu liefern, den Sie von uns erwarten. Dazu gehört das Senden von Newslettern oder postalische Zusendungen an Sie, um die bestmögliche Betreuung sicher zu stellen. Darüber hinaus können wir diese Daten im Einzelfall auch für interne Marktforschungszwecke verwenden.

DMW verpflichtet sich die persönlichen Daten zu löschen, sobald dies ausdrücklich vom Kunden erwünscht wird. Sie können jederzeit auch ohne Angaben von Gründen die Löschung der bei uns gespeicherten Daten verlangen.

3.1. Kontaktaufnahme

Wenn Sie per E-Mail, Telefon oder über unser Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten (Anrede, Name, E-Mail, gegebenenfalls die Kundennummer, Telefonnummer) und den Inhalt Ihrer Anfrage zwecks Bearbeitung dieser und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert (vorvertragliche Maßnahmen bzw. berechtigte Interessen). Selbstverständlich übermitteln wir Ihre Anfrage nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte.

3.2. Registrierung

Wenn Sie über diese Website ein Konto erstellen, erfassen, speichern und verarbeiten wir jedenfalls die E-Mail-Adresse, das Passwort, das Geburtsdatum und gegebenenfalls die Kunden-Nummer. Die Verarbeitung erfolgt zum Zwecke der Verwaltung Ihres Online-Kontos.

3.3. Bestellungen über den Webshop

Zum Zweck der Vertragsabwicklung verarbeiten wir die im Rahmen des Webshops angegebenen Informationen (Anrede, Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) und die ausgewählten Waren. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Anschrift an das von uns beauftragte Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

3.4. Werbliche Kontaktaufnahme

Mit Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung zur werblichen Kontaktaufnahme durch uns, werden wir Ihre E-Mail-Adresse, die Anrede und Ihren Namen für die Zusendung von Direktmarketingmaterialien per E-Mail gemäß § 107 TKG im jeweils zugestimmten Umfang verarbeiten:

Druck & Medienwerk News zum laufenden Erhalt unserer Angeboten, Sonderaktionen und Produktneuvorstellungen

Sie können Ihre Einwilligung zur werblichen Kontaktaufnahme jederzeit, ohne Angabe von Gründen für alle oder einzelne Zwecke und mit Wirkung für die Zukunft (zB über einen Link am Ende jeden Newsletters) widerrufen. Wenn Sie unsere Newsletter an Dritte weiterleiten, sind Sie verpflichtet, die rechtlichen Bestimmungen einzuhalten und sich die Vorabzustimmung des Empfängers einzuholen. Sofern ein Dritter wegen Weiterleitungen eines Newsletters durch Sie Ansprüche gegen uns erhebt, werden Sie uns hinsichtlich aller damit zusammenhängenden Ansprüche einschließlich Strafen und Kosten der Rechtsverteidigung schad- und klaglos halten.

Newsletter

„Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter zu beziehen, können Sie sich über unser Formular anmelden. Wir verwenden Ihre an uns übertragenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters, der Informationen oder Angebot enthalten kann.

Wir verwenden rapidmail, um unseren Newsletter zu versenden. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittellt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

3.5. Gewinnspiele

Im Zusammenhang mit von uns angebotenen Gewinnspielen werden Ihre Daten lediglich zur Abwicklung des Gewinnspiels verwendet, es sei denn, Sie erteilen uns anlassbezogen Ihre ausdrückliche Zustimmung zu einer anderweitigen Verwendung.

3.6. Übermittlung an Dritte

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Ausmaß auch an externe Erfüllungsgehilfen oder Dienstleister:

  • an sonstige Dienstleister, Anbieter von Tools und Softwarelösungen, die uns ebenfalls bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen und in unserem Auftrag tätig werden (inkl Anbieter von Marketingtools, Marketingagenturen, Kommunikationsdienstleister und Newsletterportal)
     
  • an etwaige Dritte, die an der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber mitwirken (etwa Paketdienstleister bei der Zustellung Ihrer Webshop-Bestellung an Sie, Zahlungsdienstleister bei der Zahlungsabwicklung im Webshop, Banken zur Zahlungsabwicklung)
     
  • an sonstige externe Dritte im erforderlichen Ausmaß (zB Wirtschaftsprüfer, Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall etc)
     
  • an Behörden und sonstige öffentliche Stellen im gesetzlich verpflichtenden Ausmaß (zB Finanzbehörden, etc)
     
  • an Dienstleistungsunternehmer (zB KSV 1870) zur Bonitätsprüfung beim Kauf über unseren Webshop aufgrund unserer berechtigten Interessen. Unsere berechtigten Interessen bestehen aufgrund des damit verbundenen wirtschaftlichen Risikos, dass Sie in diesen Fällen die in Rechnung gestellten Beträge nicht begleichen können. In diesen Fällen überwiegen auch nicht Ihre Grundrechte und Grundfreiheiten.

4. Bewerber – Zu welchen Zwecken verarbeiten wir die Daten?

4.1. Wir erheben Ihre Bewerberdaten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Initiativ- oder stellenbezogenen Bewerbung unser Bewerbertool auf der Website angeben. Dabei handelt es sich neben Ihren Kontaktdaten insbesondere Foto, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Sprachkenntnisse, Berufserfahrung, angestrebte Beschäftigung, Geburtsdatum, Nationalität, Familienstand, Führerschein, Geschlecht, Erfahrung und anderweitige freiwillig zur Verfügung gestellten Dokumente wie zB Zeugnisse, Aus- und Fortbildungszertifikate, Ausweise.

4.2. Ihre Bewerberdaten verarbeiten wir zur Evaluierung und Zuordnung Ihrer Bewerbung sowie dem Abgleich mit offenen Stellen im Rahmen der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen nach Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.

4.3. Darüber hinaus erfolgt die Verarbeitung jedenfalls aufgrund berechtigter Interessen von Druck & Medienwerk gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO in folgenden Fällen:

Sollte ein Dienstverhältnis nicht zu Stande kommen, werden diese Daten zur Evidenzhaltung aufbewahrt.

Außerdem werden die Bewerberdaten zur Planung, Durchführung und Dokumentation interner Revisionsmaßnahmen sowie forensischer Analysen zur Sicherstellung kontinuierlicher Verbesserung unserer Geschäftsprozesse verarbeitet.

4.4. Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen: Druck & Medienwerk hat gesetzliche Verpflichtungen zB Pflichten nach dem Gleichbehandlungsgesetz, sowie steuer- oder unternehmensrechtliche Vorgaben. Damit wir diese erfüllen können, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art 6 Abs 1 lit c DSGVO ausschließlich in dem vom jeweiligen Gesetz erforderlichen Umfang.

4.5. Einwilligung: Wir holen Ihre Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO ein, sofern keiner der oben unter Punkt 4.2 bis 4.4 dargestellten Rechtfertigungsgründe vorliegt. Dies insbesondere, wenn wir Ihre Daten länger in Evidenz behalten wollen.

4.6. Bevor Druck & Medienwerk Ihre Daten für andere als in diesem Dokument dargestellte Zwecke verarbeitet, informieren wir Sie gesondert.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Sobald Druck & Medienwerk Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die oben dargestellten Zwecke braucht, löscht sie diese, sofern keine weiteren gesetzlichen Aufbewahrungsfristen greifen.

Sollte ein Dienstverhältnis zustande kommen, bewahren wir Ihre Daten für die Dauer der Beschäftigung auf und löschen sie nach Beendigung Ihrer Anstellung nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Sollte kein Dienstverhältnis zustande kommen, werden diese Daten für die gesetzliche Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten nach Abschluss des Bewerbungsprozesses gespeichert. Auf Basis berechtigter Interessen werden wir zur Evidenzhaltung die Bewerberdaten für weitere sechs Monate aufbewahren und anschließend löschen. Eine längere Aufbewahrung erfolgt nur, sofern Sie uns dafür gesondert eine Einwilligung erteilt haben.


5. Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur solange, als sie zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber notwendig sind. Aus Gründen der uns treffenden steuer- und unternehmensrechtlichen Aufbewahrungspflichten speichern wir Ihre im Zusammenhang mit Bestellungen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten jedoch in der Regel sieben Jahre nach Vertragserfüllung.

Ihre im Rahmen von Anfragen übermittelten personenbezogenen Daten speichern wir für die Dauer von sechs Monaten nach Beantwortung der Anfrage, um auf etwaige Folgefragen reagieren zu können. Sofern Sie sich nur für Newsletter und den Erhalt von Werbeinformationen entsprechend angemeldet haben und kein Kunde von uns sind, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten bis auf Ihren Widerruf und maximal für drei Jahre ab Ihrer letzten Kontaktaufnahme.


6. Datensicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder unberechtigter Löschung, Veränderung oder gegen Verlust, Diebstahl und unberechtigte Einsicht, Weitergabe, Reproduktion, Nutzung, Änderung oder Zugriff. Darüber hinaus sind wir und unsere Mitarbeiter zur Einhaltung des Datengeheimnisses und zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ebenso werden unsere Erfüllungsgehilfen und Beauftragten, die zur Erfüllung Ihrer beruflichen Aufgaben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben müssen, Zugriff erhalten und sich denselben Verpflichtungen zur Einhaltung des Datengeheimnisses und zur Verschwiegenheit unterwerfen.

Druck & Medienwerk verwendet beim Datentransfer das so genannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Sie erkennen, dass Daten verschlüsselt übertragen werden, an der geschlossenen Darstellung eines Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Weitere Informationen über SSL unter de.wikipedia.org/wiki/Secure_Sockets_Layer.


7. Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, soweit dies technisch für die Nutzung der Website zwingend erforderlich ist oder Sie hierzu Ihre Einwilligung erklärt haben. Cookies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.

Wir nutzen Cookies dazu, die Website sowie unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

7.1. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistung gegenüber dem Webseitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzerdaten werden zeitlich unbegrenzt gespeichert bzw bis Sie das Löschen Ihrer Daten begehren. Google wird die Daten daraufhin so schnell wie möglich, in jedem Fall innerhalb von 180 Tagen, löschen.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

7.2. Social Plugins

Unsere Website verwendet folgende Social Plugins („Plugins“) diverser sozialer Netzwerke. Bei Interaktion mit dem Social Plugins verarbeiten ausschließlich die sozialen Netzwerke gegebenenfalls personenbezogene Daten wie folgt. Wir erhalten dabei in keinem Fall Kenntnis von etwaigen personenbezogenen Daten (zB IP-Adresse):

7.2.1. Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unserer Website sind Share-Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo („f“ auf dunklem Kachel) auf unserer Website. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie unsere Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Websites besucht haben. Wenn Sie den Facebook-Button anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Websites auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Websites Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php.

7.2.2. Pinterest

Auf unserer Website setzen wir Plugins des sozialen Netzwerks pinterest.com ein, ein Service der Pinterest, Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA. Die Plugins sind mit einem Pinterest-Logo beispielsweise als „P“ in einer @-Form gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Pinterest-Plugins finden Sie hier: https://developers.pinterest.com/docs/widgets/save/?.

Durch die Einbindung des Plugins auf unserer Seite werden folgende personenbezogenen Daten an Pinterest übertragen: IP-Adresse und Session-ID, verwendetes Betriebssystem und Statistikinformationen sowie Kennung Ihres Browsers. Die Datenübermittlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie bei Pinterest ein Nutzerkonto innehaben, über das Sie eingeloggt sind. Wenn Sie eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Cookies zur Erhebung und Steuerung von nutzungsbasierter Onlinewerbung können auf www.youronlinechoices.com deaktiviert werden.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Pinterest erhalten Sie auf http://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns findet nicht statt.

7.2.3. Google+

Wir weisen darauf hin, dass Google Inc. („Google+“) auf sämtlichen Seiten dieses Webauftritts, die einen „+1“-Button enthalten, auf jeden Fall Daten von Ihnen auf Server in den USA überträgt. Wie und in welchem Ausmaß das geschieht entzieht sich unserer Kenntnis, Informationen dazu entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen von Google+ oder fragen Sie die Betreiber. Definitiv lassen sich diese Daten jedoch mit Ihrem Google+ Konto verknüpfen, besonders wenn Sie bei Google+ bereits registriert und im Moment des Aufrufes unserer Seiten bei Google+ angemeldet sind.

7.2.4. Twitter

Weiter weisen wir Sie darauf hin, dass Twitter Inc. („Twitter“) auf sämtlichen Seiten dieses Webauftritts, die einen „Twittern“-Button enthalten, auf jeden Fall Daten von Ihnen auf Server in den USA überträgt. Wie und in welchem Ausmaß das geschieht entzieht sich unserer Kenntnis, Informationen dazu entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen von Twitter oder fragen Sie die Betreiber. Definitiv lassen sich diese Daten jedoch mit Ihrem Twitter Konto verknüpfen, besonders wenn Sie bei Twitter bereits registriert und im Moment des Aufrufes unserer Seiten bei Twitter angemeldet sind.

7.2.5. tawk.to Chat

Um mit Besuchern unserer Website besser kommunizieren zu können, verwenden wir ein Live-Chat Programm der tawk.to (187 East Warm Springs Rd, SB298, Las Vegas, Nevada, 89119, USA). Sollten Sie Fragen jeglicher Art zu unseren Produkten oder unserem Unternehmen haben, können Sie uns über tawk.to eine Nachricht schicken. Jeder Besucher unserer Website wird mittels der IP-Adresse erfasst, außerdem werden die besuchten Seiten gespeichert. Die IP-Adresse wird dabei anonymisiert. tawk.to verwenden „Cookies“, „Flash-Cookies“ und andere Tracking-Methoden, um Einstellungen und andere Informationen (IP-Adresse, Protokolldaten etc.) auf Ihrem Computer zu speichern. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite (inkl. anonymisierter IP–Adresse) werden auf einen Server von tawk.to in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch entsprechende Einstellung in Ihrem Browser kann die Installation von Cookies verhindert werden. In diesem Fall können möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website voll genützt werden. Alle Details zum Umgang mit persönlichen Daten von Kunden und Informationen zur Erhebung bzw. Nutzung können in den – leider nur auf Englisch verfügbaren – Datenschutzhinweisen von tawk.to unter https://www.tawk.to/data-protection nachgelesen werden.


8. Ihre Betroffenenrechte

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Weiters haben Sie ein Recht auf Widerspruch der Datenverarbeitungen, wenn die Verarbeitung Zwecken des Direktmarketings dient. Soweit wir Ihre Daten zu berechtigten Zwecken verarbeiten werden, haben Sie zusätzlich das Recht jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe dafür ergeben.

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

Bei Fragen können Sie sich freilich auch an uns wenden:

Druck & Medienwerk GmbH
Deutschstraße 9
1230 Wien
Telefon: +43 1 767 4000
E-Mail-Adresse: office@dmw-wien.at

Damit wir Ihre Anfrage zu Ihren oben genannten Rechten bearbeiten können und um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an unberechtigte Dritte herausgegeben werden, richten Sie bitte die Anfrage unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person sowie mit kurzer Beschreibung über den Umfang der Ausübung Ihrer oben aufgelisteten Betroffenenrechte.


Ihre Vorteile
  • Rund um die Uhr shoppen
  • Preiswert bereits bei Kleinstauflagen
  • Schnell & unkompliziert
  • Expresslieferung möglich
Lesen Sie mehr
Datenupload

Laden Sie Ihre Druckdaten zu einem bestehenden Auftrag hoch.

Weiter zum Upload
Produktion

Bei Dateneingang bis 10 Uhr beginnt die Produktion noch am selben Werktag!

Druckmuster

Bestellen Sie jetzt unsere Papiermuster und entscheiden Sie selbst, welches Papier am besten zu Ihrem Druckprodukt passt.

Jetzt bestellen
Sonderwünsche

Bei Sonderwünschen (Produktart, Auflage, Konfektionierung, etc.) stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Weiter zum Kontaktformular
Umweltschutz

Das Österreichische Umweltzeichen steht in unserem Betrieb für umweltfreundliches Handeln und nachhaltige Produktion.

Lesen Sie mehr

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Logo Datenupload Auftragsstatus Datenupload Auftragsstatus